Investmentobjekt: 950 ha Landgut mit Genehmigung für Touristik-Anlage

Tel.: +49 5434 404 98 55
    +34 617 912 144  

E-Mail: info@immolueckmann.de


 << Investments

Ref. G 015 - Ronda
950 ha Landgut - 15.000.000 € / 950 ha Estate -15,000,000 €

Fotos durch Anklicken vergrößern / Click photos to enlarge

Pre-Plan Pre-Plan Pre-Plan
Pre-Plan
Pre-Plan Pre-Plan Pre-Plan Lage / Location
Solaranlage / Solar plant Windenergie /Wind energy Windenergie /Wind energy Windenergie /Wind energy
Landhaus / Country house Landhaus / Country house
Zufahrtstor / Entrance gate
Batterie / Battery
Pool Pool Landhaus / Country house Terrasse und Aussicht / Terrace and views
Terrasse / Terrace Garten / Garden Pool und Gästehaus / Pool and guesthouse Pool
Teilrenoviertes Haus / Partially renovated house Teilrenoviertes Haus und Garten / Partially renovated house and garden Teilrenoviertes Haus und Garten / Partially renovated house and garden Teilrenoviertes Haus und Garten / Partially renovated house and garden
Teilrenoviertes Haus / Partially renovated house Industriehalle / Industrial hall Garage Garage
Finca
Views / Aussicht Luftbild der Finca / Aerial view of finca
Stall / Stable
Landgut aus der Ferne / Estate from far Landgut aus der Ferne / Estate from far Landgut aus der Ferne / Estate from far
Landgut aus der Ferne / Estate from far
Aussicht auf Finca von Ronda / View onto finca from Ronda Landgut / Estate Aussicht vom Pool Richtung Süden / View from pool towards south Aussicht von Ronda Richtung Süden / View from Ronda towards south

Einzigartiges fast 1000 ha Landgut zu verkaufen. Genehmigung für Touristikanlage erteilt. Ronda, Andalusien

Das Landgut liegt 5 Autominuten von der antiken Stadt Ronda entfernt, in der wunderschönen Umgebung der Serranía de Ronda, im Herzen Andalusiens. Ronda hat die perfekte Infrastruktur, da es sowohl mit dem Auto auf guten Straßen erreichbar ist als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln Bus und Bahn.
Man braucht nur 40 Minuten, um Marbellas weltberühmtes Puerto Banús und die Strände der Costa del Sol zu erreichen. Es gibt einen atemberaubenden Blick vom Anwesen auf die umliegenden Dörfer und die Landschaft.
Das Anwesen verfügt über ein enormes Potential. Es können Luxus-Villen, Hotel, Bungalows, Studios, Einkaufszentrum, Sportzentrum, Tankstelle, Camping, usw. gebaut werden.
Es gibt in dem Gebiet eine enorme Nachfrage für derartige Vorhaben, somit wird eine Weiterveräußerung der Einheiten möglich sein.
Der Verkäufer der Immobilie sucht einen Investor (bzw. Investoren), der die legale spanische SL (vgl. GmbH), die der Eigentümer des Anwesens ist, kauft.
Das Gut liegt in den Gemeinden Ronda, Júzcar, Cartajima und Alpandeire.

Beschreibung des Landgutes
Das gesamte Landgut ist 950 Hektar groß (mit GPS im Jahre 2002 gemessen). Davon können für touristische Zwecke 545 ha genutzt werden, und 21,8 Hektar dürfen bebaut werden. Das Anwesen ist durch die Ronda-Algeciras (Gibraltar) Straße A-369 in zwei ungleiche Teile geteilt. Das Land ist bergig mit Höhenunterschieden zwischen 1.450 und 800 m über dem Meeresspiegel, mit unglaublicher Aussicht auf die Städte in der Umgebung, und auch auf die Meerenge von Gibraltar von ganz oben.
An den Hängen finden sich verstreut jahrhundertealte Steineichen. Auf dem Gut gibt es 7 km Schotterstraßen, die den Bauernhof kreuzen, mit 5 Zugängen zur Algeciras Straße (4 erreichbar mit dem Auto), jede mit Zufahrtstoren.
Der Arroyo de las Culebras, ein kleiner Bach, entspringt auf dem Gut und führt das ganze Jahr über Wasser, da er von über 20 natürlichen Quellen gespeist wird. Der Hof verfügt über 10 Hektar flaches Land mit jungen Olivenbäumen, das für einen luxuriösen Campingplatz sehr geeignet wäre.

Beschreibung der bebauten Flächen
Die Hauptzufahrt des bebauten Teils des Anwesens befindet sich auf der Algeciras-Ronda Straße bei km 6. Die Zufahrt hat ein elektrisches ferngesteuertes Tor mit Klingelanlage.
Der Haupt-Zufahrtsstraße ist komplett asphaltiert und ist etwa 700 m lang.
Es gibt eine 1.105 m² große Halle mit betoniertem Außenbereich von 1.500 m² Fläche. Wasser und Strom (230/400 V, 3-Phasenspannung) sind vorhanden, da eine kleine Küche von Mitarbeitern genutzt wird.
Es gibt insgesamt 4 Gebäude auf der hauptsächlich bebauten Fläche. Das Bauernhaus, das teilweise renoviert ist, hat Speicher und 10 Pferdeställe. Es gibt eine Garage für 8 bis 10 Autos. Alles mit Wasser und Strom.
Das Haupthaus, das aus zwei separaten Haushälften besteht, hat eine Fläche von 440 m² und hat Zentralheizung, Sat-TV, eine voll ausgestattete Küche, eine Sauna, Bade- und Schlafzimmer.
Rund um das Haupthaus gibt es eine große Terrasse mit einem solar beheizten Swimmingpool.
Darüber hinaus gibt es ein Gästehaus am Pool.

Sonstiges
Es gibt einen 80 m³ Wassertank und eine Tauchpumpe in einem 80 m tiefen Brunnen mit viel Trinkwasser. Es ist möglich, die 10 Hektar flaches Land mit der Installation von Wasserstellen zu bewässern.
Hochspannungsleitung mit einem 100 KVA Transformator von Sevillana Endesa auf dem Grundstück.
2 km vom Haupthaus gibt es ein weiteres Bauernhaus, eine "Ruine" von 150 m² Größe, die rekonstruiert werden kann. Dieses Bauernhaus hat eigenes Wasser und eigene Zufahrt. Es hat keinen Strom, der aber über das Grundstück selbst transportiert werden kann.

Weitere Möglichkeiten
Diese sind für einen Investor mit einer guten langfristigen Perspektive enorm.
- Es könnte eine touristische Anlage gebaut werden, oder es könnte auch moderater investiert werden. So könnte die Anlage auf Timesharing-Basis oder auf Verkauf und Leaseback Basis gebaut werden.
Der Bau eines Hotels und Bungalows ist auf 21,8 Hektar auf einem Teil des Geländes möglich. Eine entsprechende Genehmigung des Rathauses von Ronda liegt vor.
- Ländlicher Tourismus in dem bereits teilweise rekonstruierten alten Bauernhaus mit Pferdeställen.
- Forstwirtschaft
- Jagd (Kaninchen, Rebhühner, Rehe, Bergziegen, etc.).
- Landwirtschaftliche Nutzung (Olivenhaine und Weinberge).
- Nutzung des flachen Landes als luxuriöse Campinganlage (ca. 10 ha).

Verkaufsgrund
Der Eigentümer hat das Rentenalter erreicht, und sein Sohn hat seine eigene Firma.


15 Millionen Euro

A Unique ca. 1000 Ha Estate for Sale with Permission to Develop into a Tourist Complex, Ronda, Andalusia

Situated at a 5-minute drive from the ancestral city of Ronda, in the beautiful surroundings of the Serranía de Ronda, in the heart of Andalusia. Ronda has the perfect infrastructure, as it is accessible by car on good roads, and public transport by bus and train connections.
To reach Marbella's world-famous Puerto Banús and the Costa del Sol beaches you only need 40 minutes. There are stunning views from the property of surrounding villages and the countryside.
The property has enormous possibilities for development.
The possibilities include luxury villas, hotel, bungalows, studios, commercial centre, sports centre, petrol station, camping, etc..
There is a tremendous demand in the area for this kind of development, so resale of the units will be possible.
The seller of the property is looking for investor(s) to purchase the fully legal Spanish Ltd. that is the owner of the property.
The estate falls into parts of Ronda, Júzcar, Cartajima and Alpandeire.

Description of the Estate
The total area of the estate is 950 hectares, (GPS measuring 2002). Of that, for touristic purposes 545 ha can be used, and 218,000 m² (21.8 ha) can be constructed on. The property is divided into two unequal parts by the Ronda-Algeciras (Gibraltar) Road (A-369), at km 6 from Ronda. The surface is mountaínous, with max. and min. heights between 1,450 and 800 mts above sea level, with some incredible views of the towns in the surrounding area, and even the Strait of Gibraltar from the very top.
The slopes have century old evergreen oaks scattered across them. The total estate holds 7 km of gravel roads which cross the farm, with 5 entries to the Algeciras road (4 accessible by car), each one with its gates.
The Arroyo de las Culebras, a small stream, is born in this property, and holds water throughout the year, being fed by over 20 natural springs. The farm has about 10 ha of flat land with young olive trees, very indicated for a luxurious camping site.

Description of the existing constructions
The main entrance to the constructed part of the estate is situated on the Algeciras - Ronda road at km 6. There is an electric remote controlled gate with bell system.
The main entrance road is completely tarmacked and is about 700 m long.
There is an industrial barn with 1,105 m² constructed and an exterior concreted surface of 1,500 m². Water and electricity (230/400, 3-phase voltage) are available, as a small kitchen is used by employees.
There are 4 buildings in total on the main constructed area. The farmhouse, which is partially renovated, has storage, and 10 stables. There is a garage for 8 to 10 cars. All is with water and electric power. The main house, which in fact are two separate semi-detached houses: has a total constructed area of 440 m² with central heating, satellite TV, fully equipped kitchens, sauna, bathrooms and bedrooms.
Around the main house there is a great terrace, with a solar heated swimming pool.
In addition to this there is a guesthouse by the pool.

Other
There is an 80 m³ water reservoir and submerged water pump in an 80 m deep well with plenty of drinkable water. It is possible to irrigate the 10 ha of flat land with the installation of water points.
High tension electric with a 100 KVA transformer of Sevillana Endesa on the property.
At 2 km from the main house there is another farmhouse which is in ruins, with the size of 150 m², which can be reconstructed. This farmhouse also has its own water and access. No electric power there, but this can be transported over the property itself.

Further Possibilities
These are really enormous for the investor with a good long-term view.
- A tourist complex can be constructed or there can be invested in the property in a more moderate way. The tourist complex could be constructed partially using time share or selling in a leaseback construction.
The construction of a hotel and bungalows is possible up to 218,000 m² on one part of the estate. The respective approval has been given by the town hall of Ronda.
- Rural tourism, in the already partially reconstructed old farm house with its horse stables.
- Forest exploitation
- Hunting (rabbits, partridges, deer, mountain goats, etc.).
- Agricultural exploitation (olive groves and vineyards).
- Possibility of transforming the flat land into a luxury campsite (approximately 10 ha).

Reason of Sale
The owner has reached retirement age and his son has his own business concerns.


15 million euros 

Name:

 

Email:

 

Telefon:

 

Anfrage:

Enquiry: